Bessere Lösungen mit BEKO Solutions

BEKO Solutions GmbH begleitet die Zipp It GmbH beim Aufbau ihres neuen Geschäftsfeldes im Bereich Security mit ihrem aktuellen Produkt „ARKURI“.

Wien, 29. Juli 2021 – Mit Unterstützung der BEKO Solutions hat Karl Weller, Gründer und Geschäftsführer der Zipp It GmbH, die Entscheidung getroffen, SAP Business ByDesign als Basis für ihre wachsende Geschäftstätigkeit zu implementieren.

SAP Business ByDesign wird in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Controlling, Einkauf und Vertrieb sowie in der Lagerführung eingesetzt. Zur optimalen Steuerung des Entwicklungs- und Fertigungsprozesses ihres neuen Produktes ARKURI, setzt Karl Weller auf die Funktionen des Projektmanagements in SAP Business ByDesign. „Durch die durchgängige Integration aller Geschäftsbereiche und die weiteren verfügbaren Funktionsbereiche wird uns SAP Business ByDesign auch noch in ferner Zukunft gut unterstützen“, so der Geschäftsführer der Zipp It GmbH, Karl Weller. Weiters betont Karl Weller, die Einfachheit in der Bedienung sowie seinen generellen Wunsch, Geschäftsabläufe in der Cloud und somit ohne eigene IT-Infrastruktur abzuwickeln.

Mit der Vertragsunterzeichnung ist das Projekt auch sofort in die Umsetzungsphase gestartet. Der geplante Go-Live per 01. Oktober ist gut realisierbar, da die Prozesse der Zipp It GmbH mit den erprobten Best Practices von SAP Business ByDesign aufgesetzt werden können. „Durch die kurze Implementierungsphase und die rasche Umsetzung der Anforderungen wird das Kundenbudget nicht über Gebühr belastet und die gewünschte professionelle Unternehmenssteuerung ist schnell realisierbar“, erklärt Nikolaus Liebscher, Geschäftsführer der BEKO Solutions GmbH.

(Personen von links beginnend: Asafe Wondracek, Finanzen & Controlling bei Zipp It GmbH; Anna Weller, Marketing & Sales bei Zipp It GmbH; Karl Weller, Geschäftsführer Zipp It GmbH; Nikolaus Liebscher, Geschäftsführer BEKO Solutions GmbH; Christof Kotauczek, geschäftsführender Gesellschafter der BEKO Solutions GmbH)